Sie sind hier: Aktuelles / Einsätze

Einsätze

Wochenendübung

Einsatzart: Übung
Beginn: 14.04.2012 12:00
Ende: 15.04.2012 12:00
Ort: Grafschaft Bentheim

Beschreibung:

Auf Einladung des OV Uelsen aus dem Landkreis Grafschaft Bentheim machten sich die Einsatzzüge 1 und 2 des DRK-Kreisverbandes Osnabrück-Land am Samstag Mittag auf den Weg in ihr Einsatzgebiet. Nachdem die Einheiten sich an einem Sammelpunkt östlich von Osnabrück getroffen hatten, ging es als Marschverband zunächst auf die Autobahn 30 und später durch die Stadt Nordhorn. In Uelsen angekommen erhielten die Einheitsführer den Einsatzauftrag.

Im ersten Schritt wurde ein ehemaliges Bundeswehrgelände in der Nähe des Ortes Itterbeck, nahe der holländischen Grenze, erkundet. Auf einer Freifläche wurde dann ein Behandlungsplatz errichtet, in dem im Laufe des Samstages Patienten aus verschiedenen Übungsszenarien Patienten behandelt wurden. Parallel wurde in einer der unzähligen leerstehenden Hallen auf dem Gelände die Unterkunft für die Nacht vorbereitet. Am Abend wurde der erste Teil der Übung abgeschlossen und die Einsatzkräfte mit Gegrilltem versorgt.

Der zweite Übungsteil begann am Sonntag nach dem Frühstück und bestand in der Suche nach 5 vermissten Personen auf dem weitläufigen Gelände. Nachdem alle Personen gefunden wurden und der Rückbau abgeschlossen war, verließen die Einsatzkräfte gegen 11 Uhr am Sonntagmittag das Übungsgebiet.

Fahrzeuge:


Besprechung zu Übungsbeginn
Besprechung zu Übungsbeginn
Sammelplatz auf einem Rastplatz an der BAB 30
Sammelplatz auf einem Rastplatz an der BAB 30
Besprechung in Uelsen
Besprechung in Uelsen
Orientierung mittels Straßenatlas
Orientierung mittels Straßenatlas
Behandlungszelt
Behandlungszelt
Verband vor Abfahrt
Verband vor Abfahrt