Sie sind hier: Unser Ortsverein / Fahrzeuge / Einsatzleitwagen

Einsatzleitwagen

Einsatzleitwagen Rotkreuz Osnabrück 41-11-31
Einsatzleitwagen Rotkreuz Osnabrück 41-11-31
Funkraum mit kommunikationstechnischer Ausstattung
Funkraum mit kommunikationstechnischer Ausstattung
Besprechnungsraum mit umgedrehten Sitzen
Besprechnungsraum mit umgedrehten Sitzen
Heckbeladung mit Notstromerzeuger
Heckbeladung mit Notstromerzeuger

Der Einsatzleitwagen ist das Führungsfahrzeug des Einsatzzuges 1 und somit auch der Behandlungsplatz 50-Einheit und der Betreuungsplatz 500-Einheit des Landkreises Osnabrück. Im Einsatz in der SEG Führung und Kommunikation unterstützt das Fahrzeug mit Personal den organisatorischen Leiter Rettungsdienst bei einem Massenanfall an Verletzten. In der SEG FüKom arbeitet das Fahrzeug mit den Funkrufnamen Rettung Osnabrück 97-11-02.

Technische Daten:

Modell: Mercedes-Benz Sprinter 316

Funkrufname: Rotkreuz Osnabrück 41-11-31 / Rettung Osnabrück 97-11-02

Kennzeichen: OS-DR 806

Hubraum: 2143cm³

Leistung: 120kW

zulässiges Gesamtgewicht: 4.600kg

Baujahr 2012

Besatzung: 1/3

Ausstattung:

  • Separater Funkraum
  • Fahrer- und Beifahrersitz drehbar
  • 2 Funkgeräte 4m-Band Festeinbau
  • 4 Funkgeräte 2m-Band tragbar
  • 2 Funkgeräte 2m-Band Festeinbau
  • 3 Major-BOS Funkanlagen für jeweils 4 Funkverkehrskreise mit Headset und Fußtaster
  • Telefonanlage mit 5 DECT-Mobilteilen und GSM-Gateway
  • Faxgerät
  • 2 Desktop-PCs
  • 2 Notebooks
  • Farblaser-Multifunktionsgerät
  • Router für Internetzugang mit WLAN und UMTS
  • Fernseher mit DVB-T-Empfang und PC-Anschluss
  • Ersatzstromerzeuger mit 3kVA
  • Ausrüstung für Einsatz- und Unterabschnittsleiter
  • Büromaterial und einsatztaktische Informationen
  • Warn- und Beschilderungsausstattung